Björn Martins neue Single Geh zum Teufel

Endlich ist es soweit: ab sofort ist die neue Single des sympathischen Sängers und Songwriters Björn Martins bei iTunes und amazon erhältlich. Erst letztes Jahr veröffentlichte er sein Album „Lila Farben“, auf dem auch die bekannten Songs „Was fällt dir nur ein“, „Millionen Farben“ oder „Komm lass uns geh’n“ sind.

Doch wer ist Björn Martins eigentlich?

Speziell in Sachsen kennt man den netten Sänger als Frontmann der Partyband Jolly Jumper, mit der er seit 18 Jahren auftritt. Musik ist seine Leidenschaft, die schon in seiner Kindheit begann. Irgendwann stellte er fest, dass er musikalisch mehr als nur eine Partyband wollte und deshalb mittlerweile auch Songs und Konzerte als Solokünstler spielt. Er schrieb in der Vergangenheit diverse Songs für verschiedene andere Künstler und veröffentlichte auf seinem ersten Album „Lila Farben“ erstmals selbst seine Eigenproduktionen. In einigen Radiostationen, primär in Österreich, Schweiz und Belgien, wurde voll allem sein Song „Was fällt dir nur ein“ bereits gespielt, in Deutschland hat es für den großen Durchbruch bisher leider noch nicht gereicht. Deshalb will Björn nun mit einem neuen Song weitere Radiostationen und vor allem die Charts erobern.

Neue Single „Geh zum Teufel“

Der neue Song ist schon etwas anders als die Titel seines Albums, aber hat durchaus Potential ein Ohrwurm zu werden. Vor allem der Refrain prägt sich sehr schnell ein und man kann ihn sehr schnell mitsingen.

Inhaltlich geht es in dem Song um verzweifelte Sehnsucht und das bittere Spiel der Liebe, um es direkt mit dem Refrain zu sagen:

„Geh zum Teufel, fahr zur Hölle aber bitte nimm mich mit“

Wir lieben diesen Song schon jetzt, wie auch sein Album „Lila Farben“, welches bei amazon und iTunes erhältlich ist. Reinhören lohnt sich auf jeden Fall. Aktuelle Einblicke in Björns Alltag gibt es übrigens auf seinen Instagram-Account. 😉

ANZEIGE
Björn Martins neue Single Geh zum Teufel Billboard