Glücksbringer DIY Ton Modelliermasse bemalt

Wie schnell ein Jahr doch rum ist. Kaum haben wir das Jahr 2018 begrüßt, schon ist es auch wieder vorbei. Viele spannende, schöne, aber vielleicht auch unschöne Momente haben wir im Jahr 2018 erlebt. Das gehört sicherlich dazu und dank der Erfahrungen haben wir doch viel dazugelernt.
Ein neues Jahr steht vor der Tür – 2019. Egal ob zu Hause in der Familie, mit Freunden oder unterwegs, überall wird das neue Jahr begrüßt. Und da ist es ganz egal ob es eher ruhig oder doch mit einer Superparty geschieht.
Wir feiern dieses Jahr ganz ruhig zuhause. Abends gibt es Raclette und dann schauen wir diverse Musiksendungen und spielen das ein oder andere Spiel.
Am Nachmittag habn wir aus Tonmasse kleine Glücksbringer gebastelt, die wir unseren Verwandten und Freunden für das neue Jahr schenken wollen.
Es gibt ja einige Glücksbringer. Die typischen Glückssymbole sind aber Kleeblatt, Hufeisen, Schornsteinfeger, Glückspilz oder Marienkäfer. Auch wenn die Auswahl recht groß ist, haben wir uns der einfachen Formen wegen für Hufeisen, Kleeblatt und Marienkäfer entschieden.

Glücksbringer basteln

Aus Tonmasse lassen sich viele Dinge herstellen. So auch kleine Glücksbringer, die dann als Anhänger für Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger verwendet werden können.

Hufeisen

Für das Hufeisen nehmen wir uns ein kleines Stück von der Tonmasse und kneten dieses gut durch. Anschließend rollen wir die Tonmasse bis eine dünne Rolle entsteht. Nun muss daraus nur das Hufeisen geformt und leicht angedrückt werden. An den Enden stechen wir mit einem Holzspieß kleine Löcher hindurch, damit wir am Ende daran den Faden oder die Kette befestigen können. Oft hat das Hufeisen noch weitere kleine Löcher, die wir mit einem Zahnstocher noch andeuten. Jetzt muss das Hufeisen erst einmal trocknen und hart werden, bevor wir es bemalen können.

Kleeblatt

Das Kleeblatt ist nicht ganz so einfach. Auch hier kneten wir erst einmal ein kleines Stück Modelliermasse gut durch und drücken sie dann flach auf einer Unterlage aus. Anschließend zeichnen wir mit einem Zahnstocher den Umriss des Kleeblattes auf die Modelliermasse. Mit einem Messer schneiden wir das Kleeblatt aus. Danach bringen wir das Kleeblatt noch etwas in Form und stechen ein Loch durch eines der Blätter, sodass wir es auch aufhängen können.

Marienkäfer

Für unseren Marienkäfer nehmen wir etwas von dem Ton und rollen eine kleine Kugel. Aus dieser formen wir anschließend den Körper des Marienkäfers. Für den Kopf nehmen wir uns noch etwas Tonmasse, rollen erneut eine Kugel und kleben diese an den Körper. Mit einem Zahnstocher zeichnen wir die Flügel und Punkte auf den Körper. Weiterhin stechen wir ein Loch durch, sodass wir den Marienkäfer anhängen können.

Glücksbringer Marienkäfer Ton Modelliermasse

Schweinchen

Da wir noch etwas Tonmasse übrig hatten, haben wir noch ein Glücksschweinchen zum Hinstellen geformt.
Alle Glückbringer haben wir auf Butterbrotpapier gelegt. Sie müssen nun an der Luft trocknen und aushärten. Bei der Sternenplatte von unserem DIY-Schneemann haben wir über Nacht gewartet. Damit es diesmal etwas schneller geht, haben wir die Glücksbringer mit dem Butterbrotpapier auf die Fußbodenheizung im Badezimmer gelegt. Nach ungefähr 4 Stunden waren unsere Figuren fertig.

Glücksbringer DIY Ton Modelliermassse

Glücksbringer finalisieren

Jetzt brauchen wir unsere Glücksbringer nur noch anmalen und die Farbe trocknen lassen.

Glücksbringer DIY Ton Modelliermasse bemalt

Danach ziehen wir einen Faden durch die Figuren und verknoten diesen. Zum Schluss verpacken wir die Glücksbringer in kleine Tütchen und fertig ist unser kleines Neujahrsgeschenk.

Glücksbringer DIY Ton Modelliermasse Geschenk

Wie findet ihr unsere Glücksbringer?