Erdbeer-Sahne-Likör Flaschen genießen

So langsam neigt sich die Erdbeerzeit dem Ende entgegen. Ein guter Grund, um noch einmal etwas Leckeres aus den Früchten zu kochen. Nachdem wir schon Erdbeermarmelade kochten, wird es zum goldenen Abschluss der Erdbeerzeit ein leckerer Erdbeer-Sahne-Likör. Diesen kochen wir, wie Anfang Mai den Eierlikör, im Prep&Cook. 😉

Da wir ganz in unserer Nähe ein Erdbeerfeld hatten, fuhren wir gern öfter dort hin, um die Erdbeeren frisch vom Feld zu holen. Da konnten wir uns nicht nur die Sorten aussuchen – es gab dort tatsächlich 5 bis 7 Erdbeersorten – es machte auch den Kids Spaß und vor allem war das Kilo oft kostengünstiger als im Supermarkt. Doch leider ist nun auch dort die Erdbeerzeit rum, sodass wir unsere letzten Früchte frisch vom Feld holen konnten und nun zu einem leckeren Likör verarbeiten.

Wie mache ich Erdbeer-Sahne-Likör im Prep&Cook?

Achtung: Nur etwas für Erwachsene 😉

Es gibt viele verschiedenen Rezepte, aber leider haben wir keins für den Prep and Cook gefunden. In den Rezepten, die fast nur für den Thermomix waren, wurde Korn verwendet. Das ist nicht ganz so unser Geschmack. Wir haben auch schon beim selbstgemachten Eierlikör festgestellt, dass Bacardi Rum ganz angenehm ist und den Likör nicht so brennig macht. Aus diesem Grund verwenden wir auch hier den weißen Bacardi.

Weiterhin benötigen wir noch Erdbeeren, Sahne und Zucker. Da wir zum ersten Mal Erdbeer-Sahne-Likör kochen, fangen wir mit einer kleineren Menge an. 😉

Zuerst legen wir das Ultrablade-Messer in die Prep&Cook.

Danach waschen und putzen wir 300 g Erdbeeren und geben diese zusammen mit 200 g Zucker in den Topf der Küchenmaschine. Nun setzen wir den Deckel drauf und pürieren das Ganze 20 Sekunden auf Stufe 10.

Erdbeer-Sahne-Likör Prep&Cook Erdbeeren pürieren

Danach stellen wir Stufe 2 und 80 Grad ein und lassen die Erdbeer-Zucker-Mischung 5 Minuten kochen.

Nach dieser ersten Kochzeit geben wir 300 ml Sahne und 300 ml Bacardi dazu und lassen alles bei 80 Grad und Stufe 2 5 Minuten weiterkochen.

Tipp: Da im Deckel der Prep&Cook eine Öffnung ist, müsst ihr nicht erst den Deckel abmachen. Die Zutaten können auch problemlos durch die Öffnung dazugegeben werden. 😉

Wenn die Zeit um ist, ist der Erdbeer-Sahne-Likör fertig. Jetzt muss dieser nur noch in, heiß ausgespülte, Flaschen gefüllt werden.

Da bei uns noch etwas gröbere Erdbeerstücke enthalten sind, gießen wir den Likör durch ein Sieb in die Flasche. 😉

Erdbeer-Sahne-Likör Flaschen befüllen

Die Menge ergibt bei uns drei Flaschen à 250 ml. Es bleibt sogar noch etwas Rest zum Verkosten übrig. Die etwas dickere Masse aus dem Sieb geben wir zu unserem Rest ins Glas dazu und genießen unseren ersten Erdbeer-Sahne-Likör.

Fazit

Auch wenn es keine Rezepte für Erdbeer-Sahne-Likör gibt und wir auf gut Glück den Likör gekocht haben, sind wir sehr positiv überrascht. Der Likör schmeckt richtig lecker und wir können kaum genug bekommen. Für alle, die gerne mal mit dem Prep&Cook einen Erdbeer-Sahne-Likör kochen wollen, denen können wir unser Rezept empfehlen. Es geht schnell, einfach und schmeckt fantastisch.

Besser hätte der Likör gar nicht werden können. 😉