Herbst basteln Eicheln Kastanien Herbstdeko

Draußen wird es wieder etwas kälter und überall sind bunte Blätter an den Bäumen. Von grün, gelb, rot bis hin zu braun ist alles dabei. Es ist Herbst. Früchte wie Eicheln und Kastanien fallen von den Bäumen und erfreuen Kids und Deko-Experten. Natürlich freuen wir uns auch über die Herbstzeit. Wir sind gern an der frischen Luft und jetzt im Herbst macht es noch mehr Spaß spazieren zu gehen und die bunte Natur zu beobachten.
Natürlich sammeln wir auch oft auf unseren Spaziergängen Eicheln und Kastanien. Es gibt aber auch Tage, wo wir direkt zu Eichel- und Kastanienbäumen kleine Fahrradtouren machen. Schließlich wissen wir ja von den Vorjahren, wo man die Herbstfrüchte finden kann. 😉

Herbst basteln Eicheln Kastanien sammeln Wald

Und wer jetzt fragt, was wir mit den Eicheln- und Kastanien machen, für den haben wir eine Antwort: BASTELN. 😊
Schon früher wurde gern im Herbst damit gebastelt und vor allem geht das einfach und macht sehr viel Spaß. Und das Schöne daran: Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Es lassen sich so viele Sachen umsetzen, man muss eben nur wissen wie und was man basteln will.

Wie auch die letzten Jahre, haben wir heute wieder mit unseren gesammelten Eicheln, Kastanien und bunten Blättern gebastelt. Aber schaut selbst.

Herbstdeko & Eichel-Kastanien-Männchen einfach gebastelt

Damit wir auch vernünftig basteln können, breiten wir das ganze Material auf dem Tisch aus.
Für unsere Männchen benötigen wir noch einen Vorstecher, damit wir kleine Löcher für die Arme und Beine in die Kastanien stechen können.

Herbst basteln Eicheln Kastanien Material

Tipp: Es gibt auch schöne Kastanienbohrer-Sets, bei denen die Kastanie eingespannt wird und einfach ein Loch reingebohrt werden kann. Dieses eignet sich vor allem für kleine Bastelfreunde.

 

Unser kleines Eichel-Kastanien-Männchen

Da wir neben den Eichel-Kastanien-Männchen auch Herbstdeko basteln, benötigen wir auch Heißkleber.
Eine alte Zeitung oder altes Papier legen wir noch auf unseren Arbeitsplatz, sodass wir den Tisch nicht schmutzig machen.

Jetzt kann es auch schon losgehen. Zuerst basteln wir die kleinen Männchen. Dazu stechen wir fünf kleine Löcher mit einem Vorstecher in die Kastanie:
• ein Loch oben für den Kopf
• zwei Löcher jeweils an der Seite für die Arme und
• zwei Löcher unten für die Beine.

 

Hinweis: Der Vorstecher ist sehr spitz und da müsst ihr sehr vorsichtig sein, damit ihr euch nicht stecht. Denn die Kastanien sind oft sehr glatt und da kann es schon passieren, dass ihr leicht abrutscht. Vielleicht lasst ihr es auch eure Eltern machen, damit ihr euch nicht verletzt.

Etwas schwieriger ist es bei den Eicheln, denn diese haben im Vergleich zur Kastanie eine etwas festere Schale. Dennoch müssen wir vorsichtig an der Spitze der Eichel ein kleines Loch stechen, da hier das Stäbchen für den Hals eingefügt werden muss.

Herbst basteln Eicheln Kastanien Eichel Loch stechen

Damit unser Männchen am Ende stehen kann stechen in zwei weitere Eicheln ebenfalls an der Spitze ein kleines Loch. Hier werden dann die Stäbchen für die Beine eingesteckt.

Jetzt brauchen wir unsere Teile nur noch mit kleinen Stäbchen mit einander verbinden. Zuerst stecken wir die Eichel mit Hut auf unsere Kastanie. Jetzt hat unser Männchen schon einen Kopf. Anschließend stecken wir zwei gleichlange Stäbchen, jeweils eins rechts und eins links, an die Seite der Kastanie. Jetzt hat es schon einen Kopf und zwei Arme.

Und zum Schluss stecken wir die beiden letzten Stäbchen, welche ebenfalls gleichlang sein sollten, in die beiden letzten Löcher. Die beiden Stäbchen für die Beine haben wir zuvor in die Eicheln gesteckt, die als Füße und Standfläche dienen. Jetzt ist unser Männchen auch schon fertig und kann zur anderen Herbstdeko gestellt werden.

Tipp: Wenn ihr kleine Eichel-Hütchen gesammelt habt, könnt ihr auch diese für die Füße der Eicheln verwenden.

 

Coole Herbstdeko mit Eicheln

Neben den Eichel-Kastanien-Männchen basteln wir auch eine Herbstdeko, die wir im Flur oder im Wohnzimmer aufstellen können. Dazu benötigen wir hauptsächlich Eicheln und die Heißklebepistole. Die Eicheln kleben wir zu den Buchstaben H, E, R, B, S und T mit dem Heißkleber zusammen.

 

Hinweis: Mit dem Heißkleber müsst ihr vorsichtig sein, denn dieser ist sehr heiß und kann wehtun, wenn er auf die Haut gelangt. Aber das sagt auch schon der Name. 😉

Nachdem wir alle Buchstaben geklebt haben, kleben wir diese auf ein Brett, damit die Buchstaben auch sicher stehen. Weiterhin ist das Brett hilfreich, da wir so unsere Herbstdeko komplett transportieren und noch weitere Dekorationselemente anbringen können.

Herbst basteln Eicheln Kastanien Deko Männchen

Da man bei einige Buchstaben noch stark den Heißkleber erkennt, dekorieren wir einfach die Buchstaben noch mit bunten Blättern. Wir basteln noch zwei kleine Eichel-Kastanien-Männchen, die wir vor unseren Schriftzug HERBST stellen und setzen. Jetzt sind wir auch schon fertig und dekorieren damit unser Flur.

Herbst basteln Eicheln Kastanien Herbstdeko

Fazit

Wir sind begeistert von unseren DIY-Herbst-Dekosachen. Es geht einfach und macht sehr viel Spaß. Vor allem ist diese Herbstbastelei eine Beschäftigung, die man mit der ganzen Familie machen kann. Man hat gemeinsam sehr viel Spaß und kommt doch auf viele coole Ideen, die man mit den Kastanien und Eicheln herstellen kann.

Neben den Sachen wir Haus, Vase und Männchen ist auch unser Scrat entstanden. Vielleicht nicht auf Anhieb erkennbar, aber niedlich ist er doch geworden oder?

Herbst basteln Eicheln Kastanien Scrat Vase