Keinohrhase DIY Papiertüte Frohe Ostern Ostergrüße

Ihr habt für eure Liebsten ein kleines Geschenk zu Ostern gebastelt und wisst noch nicht so richtig wie ihr es verpacken sollt? Dann haben wir hier eine super Idee für euch. Es geht schnell und ihr braucht nicht viel an Material. Natürlich sind hier eure Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Keinohrhase – witzige Verpackung für Ostergeschenke

Zu Ostern sind ja Hasen und Küken der Hit. Naja, und eigentlich wollten wir einen niedlichen Hasen als Verpackung für Ostergeschenke basteln. Doch es musste etwas Einfaches und Schnelles sein und ein Hase hat ja viele niedliche Details, unter anderem seine langen Ohren. Doch dann fiel uns der Film „Keinohrhasen“ ein und schon kam uns die Idee, dass wir eine Keinohrhasen-Verpackung basteln. Ihr fragt euch wie das gehen soll? Ganz einfach. 😊
Ihr braucht lediglich Butterbrottüten und Faserstifte oder Buntstifte. Und dann kann es auch schon losgehen.

Keinohrhase DIY Papiertüte Stifte malen

Ihr habt keine Butterbrottüten? Kein Problem. Dann zeigen wir euch im ersten Step, wie ihr euch schnell eine Papiertüte basteln könnt. Dafür benötigt ihr nur ein DIN A4-Blatt und Leim. Das habt ihr doch sicherlich zuhause. 😉

Papiertüte selbstgebastelt

Legt das DIN A4 Blatt quer vor euch hin und faltet die linke Seite zur rechten Seite, sodass rechts noch circa 2 cm Rand übersteht. Streicht diesen Rand mit Leim ein und faltet ihn nach links und drückt ihn gut fest.

Danach falten wir den Boden. Je nachdem wie groß der Boden werden soll, faltet ihr die Unterkante nach oben. Für unseren Boden haben wir die Unterkante circa 3 cm nach oben gefaltet. Danach alles wieder zurückfalten.

DIY Papiertüte DIN A4 Blatt falten

Nun greifen wir unten in die Öffnung und ziehen diese auseinander. Dadurch bilden sich rechts und links jeweils ein Dreieck, welches wir vorsichtig nach unten drücken. Alles gut plattdrücken. Nun falten wir die untere Kante des Boden nach oben und die obere Kante des Bodens nach unten. Wichtig ist, dass man ein Stück über die Mittellinie faltet, da sonst ein Loch entsteht. Die überlappenden Stücke anschließend festkleben.

Zum Schluss falten wir rechts und links die Seiten circa 1 cm zur Mitte und wieder zurück. Wenn wir jetzt die Tüte öffnen, knicken wir die Mittellinie nach innen und unsere Tüte ist fertig.

DIY-Keinohrhase als Verpackung für kleine Ostergeschenke

Nehmt eure Butterbrottüte oder die eben gebastelte Tüte und malt mit einem Stift eurer Wahl ungefähr in der Mitte zwei Augen, eine Nase und Schnurrhaare. Wer mag kann auch noch zwei „Hasen“ Zähne dran malen.

Die Tüte nur noch umdrehen und auf der Rückseite ein Wölkchen als Schwänzchen malen und schon sind wir fast fertig.

Keinohrhase DIY Papiertüte Schwanz

Nun muss nur noch das kleine Ostergeschenk rein und die obere Kante zugeklappt werden. Wir haben noch schnell Eitketten „Keinohrhase wünscht dir FROHE OSTERN 2019“ gedruckt und kleben damit die umgeklappte Kante fest. Fertig ist unsere Keinohrhasen-Verpackung. Irgendwie süss, oder?

Keinohrhase DIY Papiertüte Stifte fertig