YZEA Schulrucksack Rucksack Ergonomie

Die erste Hälfte des Schuljahres ist geschafft und auch die letzten Kids haben heute ihre Halbjahreszeugnisse bekommen. Zeit für ein Fazit zu unserem Schulrucksack von YZEA.

Wir haben den Schulrucksack jetzt ein halbes Jahr intensiv getestet. Vor allem die Handhabung, Tragbarkeit und Gesundheit unseres Kindes ist uns dabei sehr wichtig. Unsere Erfahrungen mit dem Schulrucksack von YZEA könnt ihr hier nachlesen.

YZEA Schulrucksack

Ganz einfach“ ist das Claim der Schulrucksackmarke YZEA des Unternehmens THORKA. Entstanden ist die Marke aus dem Begriff „easy“, was ja soviel wie einfach bedeutet. Es symbolisiert schon im Markennamen die Evolution vom einfachen Schulrucksack zu Schulrucksack mit Style, vielen Funktionen und mehr Einfachheit. YZEA Schulrucksäcke zeichnen sich durch ein starkes Design und durchdachte Features aus.

YZEA Schulrucksack Rucksack Schriftzug

Dass das Unternehmen THORKA sehr viel Wert auf gute und innovative Schulranzen und Schulrucksäcke legt, zeigten sie auch bereits mit ihrem ersten Schulranzen McNeill, mit dem sie 1974 auf den Markt kamen. Und diese Marke kennt sicherlich jeder von uns. Dem Hersteller ist nicht nur modisches Design sehr wichtig, sondern auch die Ergonomie und hochwertige Verarbeitung. Und dafür stecken sie ihre volle Leidenschaft, Begeisterung, Know-How und Verantwortungsbewusstsein in die Entwicklung der Schulrucksäcke.

YZEA Schulrucksack nur eine Kopie von Satch?

Viele denken jetzt sicherlich, dass YZEA nur eine Kopie von Satch ist, da sie doch von den Formen her ziemlich ähnlich aussehen. Satch tragen viele Kinder und Jugendliche und das lässt das Ganze so aussehen, als wäre es die bessere Marke. Aber letztendlich ist es so, dass Satch anfangs eine Produktserie unter dem Dach von Ergobag war und erst 2016 zu einer eigenständigen Marke der Firma Found of Bags wurde.

Und auch 2016 kamen die Schulrucksäcke von YZEA auf den Markt, nur eben mit dem Vorteil, dass schon die jahrelangen Erfahrungen und Entwicklungen aus der Herstellung von McNeill Ranzen in die Entwicklung mit einflossen. Das beide Marken nahezu zeitgleich auf den Markt kamen, wissen sicherlich die wenigsten. Viele kennen nur Satch, aber vielleicht auch nur, weil sie mehr Werbung machen als YZEA, was aber nicht ausschlaggebend für gute Schulrucksäcke ist.

YZEA Produkte

Von YZEA gibt es nicht nur den Schulrucksack in verschiedenen Größen, sondern es gibt auch noch Sporttaschen, Federtaschen, Portemonnaies und Couriertaschen. Alle zeichnen sich durch coole Designs aus. Es gibt ganze Kollektionen, sodass die Teenager von Schulrucksack, über Feder- und Brieftasche bis hin zur Sporttasche alles in einem Design haben können.

YZEA Schulrucksack PRO

Neben den Schulrucksäcken YZEA AIR, YZEA GO und YZEA RUN gibt es den YZEA PRO. Wir haben uns für den letzteren entschieden. Auch die Auswahl des Designs fiel uns schwer, denn es gibt viele sehr schöne Motive. Am Ende setzte sich der YZEA CHILL Rucksack PRO durch.

Der YZEA PRO ist ein Schulrucksack der mitwächst. Ganz praktisch, denn die Kinder wachsen ja auch und dann sollte der Rucksack auch immer passend sitzen. Ganz einfach und im Handumdrehen lässt er sich in 4 Stufen, von S bis XL, einstellen.

YZEA Schulrucksack Rucksack Tragesystem verstellbar flexibel

Der Schulrucksack hat eine Größe von B 33 x H 45 x T 22 Zentimeter und ein Volumen von 32 Liter. Das Gewicht beträgt 1.200 g. Damit ist er ca. 200 g leichter als der vergleichbare Satch Match, auch wenn dieser wohl laut Herstellerangaben etwas schmaler ist.

Der YZEA PRO zeichnet sich durch viele Besonderheiten aus. Drei wichtige Merkmale ist das verstellbare flexible Tragesystem, die umlaufende Bodenverstärkung für einen festen Stand und der stabile Tragegriff.

YZEA Schulrucksack Rucksack Tragegriff

Für einen optimalen Sitz sorgen der höhenverstellbare Brustgurt, die Tensionsgurte und Kompressionsriemen. Es gibt ein Hauptfach mit Zweifach-Einteilung, ein großes Mittelfach und ein Vorfach mit Organizer. So wird das Gewicht der Sachen optimal verteilt. Der YZEA PRO hat noch zusätzlich ein aufklappbares Vorderfach, wo ein Fahrradhelm, eine Jacke oder sogar ein Ball verstaut werden kann.

Zusammengefasst kann man sagen, dass der YZEA PRO folgende wichtige Hauptmerkmale besitzt:

  • Optimaler Sitz durch ein verstellbares flexibles Tragesystem
  • Gewichtverteilung durch mehrere Fächer (Hauptfach mit Zweifach-Einteilung, Mittelfach, Vorfach)
  • Zusätzliche Verstaumöglichkeiten für Jacken, Fahrradhelm oder Ball in einer aufklappbaren Vortasche
  • Sehr gute Standfestigkeit

YZEA PRO – Unsere Erfahrungen

Wir haben lange nach einem guten Schulrucksack gesucht. Eigentlich dachten wir anfangs, dass der Schulranzen unserer Jüngsten für alle vier Jahre in der Grundschule ausreicht und sie dann ab der 5. Klasse einen Schulrucksack bekommt.

Der Schulranzen von McNeill sieht noch wie neu aus und vom Gewicht her war er auch nicht der Schwerste. Allerdings hatte unsere Tochter schon in der 3. Klasse Probleme alle Schulsachen in den Ranzen zu bekommen. Es gab Tage, da hat sie sich regelrecht gequält beim Verstauen aller Bücher und Hefte, teilweise hat sie noch einen separaten Beutel mitgenommen, was zusätzliche Last war.

Da uns die Gesundheit, v.a. was den Rücken angeht, unserer Kinder wichtig ist, haben wir uns dann doch nach einem Schulrucksack umgeschaut. Wichtige Faktoren waren uns die Handhabung, Tragbarkeit, Volumen und vor allem Ergonomie.

Da YZEA eine Marke des Unternehmens THORKA ist und so gesehen ein Nachfolger von McNeill ist, fiel uns die Entscheidung nicht schwer. Und wir haben sie bis heute noch nicht bereut.

Unsere Jüngste liebt ihren Schulrucksack. Früher haben wir aufgrund der Last den Schulranzen unserer Tochter in die Schule und wieder nach Hause getragen. Den YZEA Schulrucksack trägt sie nun voller Stolz selbst. Er ist ihr nicht mehr zu schwer, er sitzt optimal und sie kann endlich alle Schulsachen gut verstauen. Auch die Jacke passt super in die Vortasche, wenn es doch mal nachmittags zu warm ist.

Anfangs dachten wir schon, dass der YZEA PRO unserer Tochter eventuell zu groß werden könnte, da sie doch recht zierlich ist, aber da haben wir uns getäuscht. Durch das verstellbare Tragesystem konnten wir den Rucksack auf ihre Größe einstellen. Das ergonomische Rückenpolster ist weich und schützt den Rücken. Dank des Brust- und Bauchgurts sitzt der Schulrucksack perfekt.

In die Seitentaschen passen eine Trinkflasche und eine normale Brotdose. Wenn sie doch mal eine größere Brotdose einpackt, so passt diese ganz gut in das Mittelfach, wo sie sowieso nur ihre Federtasche und das Schlampermäppchen hat.

Die beiden Reflektorstreifen an der Vordertasche strahlen im Dunklen sehr stark, sodass die Kinder auch bei Dunkelheit super von Autofahrern gesehen werden. Auch ein wichtiger Punkt, da gerade in den Herbst und Wintermonaten die Kinder oft schon bei Finsternis raus müssen.

Teenfluencer Fazit

Der Schulrucksack von YZEA ist bei uns gar nicht mehr wegzudenken. Er bietet optimalen Sitz und Halt, hat viele Verstaumöglichkeiten und ist sehr stabil. Zudem gibt es viele schöne Designs der verschiedenen Rucksackmodelle. Sehr positiv sind uns auch die Reflektionsflächen aufgefallen, die sehr deutlich erstrahlen, wenn ein Scheinwerferlicht draufscheint.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?