Vanessa Mai Regenbogen Gold Edition CCover

Vanessa Mai – die junge, sympathische und erfolgreiche Schlagersängerin brachte jetzt eine Gold Edition ihres im August 2017 veröffentlichten Albums „Regenbogen“ heraus. Mit acht Remixen, vier neuen Titeln und einem DIN A4 Poster ist nun diese Gold Edition erhältlich. Von dem gleichnamigen Lied gibt es gleich zwei neue Versionen – eine Tanzversion und eine romantische, ruhige Piano-Version.
Doch wer ist eigentlich Vanessa Mai, die gerade die Charts stürmt und bei immer mehr Menschen und vor allem auch Teens beliebt ist?

Vanessa Mai – jung, sympathisch, beliebt

Vanessa Mai wurde im Mai, genauer gesagt am 2. Mai, 1992 in Aspach geboren. Das ist auch der Grund für ihren Künstlernamen, denn eigentlich heißt sie seit der Hochzeit mit Andreas Ferber im Juni 2017 Vanessa Ferber.
Das künstlerische Talent wurde ihr in die Wiege gelegt, denn ihr Vater ist auch Sänger einer Band. Sie trat als Sängerin im Schulmusical „Der Zauberer von Oz“ auf und hatte auch schon in jungen Jahren ihre ersten Gesangsautritte. Mit 15 tanzte sie in ihrer Tanz-Formation Getting Craz’d und nahm z.B. bei der Hip-Hop-WM in Las Vegas teil.

Vanessa Mai "Supersausezuhause"-Sommerparty Konzert in Backnang

Am Anfang ihrer Schlagerkarriere war Vanessa Frontsängerin der Schlagerband Wolkenfrei. Im April 2015 traten die beiden Gründer und Bandmitglieder Marc Fischer und Stefan Kinski aus der Band aus, sodass Vanessa nur noch allein unter diesem Namen auftrat. Doch Anfang 2016 legte sie auch den Namen Wolkenfrei ab und tritt nur noch unter ihrem Namen Vanessa Mai auf.

Seitdem geht es bei der sympathischen Sängerin steil bergauf. Innerhalb kurzer Zeit hatte sie einen Erfolg nach dem anderen. Sie war Jurymitglied bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, tanzte bei „Let’s dance“ und belegte da einen tollen zweiten Platz. Es folgte 2016 das erste Soloalbum „Für Dich“, welches aber gleichzeitig bereits ihr drittes Studioalbum war. Mit diesem ging sie auf die erste Solo-Tournee und 2017 folgt das vierte Album Regenbogen.

Vanessa Mai Regenbogen Gold Edition CD Cover

Jetzt gibt es eine limitierte Gold Edition des Regenbogen-Albums und schon im Frühjahr startet sie mit ihrer Band die große Regenbogen Live-Tour durch 15 deutsche Städte. Bis dahin kann man die Sängerin auf verschiedenen Schlagerevents sehen.

Vanessa Mai Regenbogen Gold Edition Tourdaten

Regenbogen – Gold-Edition

Mit der Gold-Edition des Regenbogen-Albums hat Vanessa sich wieder selbst übertroffen. Schon allein bei der Piano-Version von dem Titel „Regenbogen“ bekommt man Gänsehaut.
Auf dem Album sind die vier neuen Songs „Wo du bist“, „1000 Lieder“, „Solange es dich gibt“ und eine Coverversion von Nenas Hit „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ enthalten.
Daneben gibt es die acht Remix-Versionen von den bereits bekannten Liedern „Regenbogen“, „Nie wieder“, „Sternenmeer“, „Echo“, „Schönster Moment“ und „Wenn das wirklich Liebe ist“.

Und wie soll es anderes sein, erstrahlt das eigentlich als pink bekannte Album in Gold. Und hier nicht nur das Cover, sondern auch die CD.

Vanessa Mai Regenbogen Gold Edition Heft

Unser Fazit

Wir haben die Vanessa Mai bereits letztes Jahr bei ihrem Supersausezuhause Konzert in Backnang gesehen. Es war ein tolles Konzert und eine tolle Stimmung, auch wenn es mal nicht in einem großen Stadion oder einer Halle war. Das tolle an dem Openair-Konzert war die Kulisse – es war der alte Stiftshof in Backnang, dem Heimatort von Vanessa. Es hatte schon etwas Familiäres. Auch dieses Jahr gibt es im August wieder das Konzert und es ist ein Muss für alle Vanessa Mai Fans.