Aufstrich Tomaten Gurke Frischkäse Saltletts LaugenCracker

Ich hatte euch doch vor ein paar Wochen von unserem leckeren Radieschen-Frischkäse-Aufstrich erzählt. Natürlich haben wir uns gefragt, ob so ein Frischkäse-Aufstrich nicht auch mit anderen Gemüsesorten wie Tomate oder Gurke schmeckt. Man kann ja das Gemüse auch in Frischkäse dippen, also warum sollte es dann nicht als Aufstrich schmecken?

Wir probieren es einfach mal aus. Mehr als „nicht schmecken“ kann es ja nicht. ?

Zutaten und Zubereitung des Tomaten-Gurken-Frischkäse-Aufstrichs

Den Radieschen-Frischkäse-Aufstrich hatten wir mit den Prep&Cook von Krups gemacht, da wir uns die Arbeit erleichtern wollten. Radieschen sind ja von Haus aus etwas fest, sodass es schon Arbeit macht, wenn man die kleinen Knollen mit der Hand schneiden muss.

Aber bei Tomaten und Gurken, die ja etwas weicher sind und wasserhaltig sind, ist der Prep&Cook eher ungeeignet, denn wir wollen ja im Frischkäse keinen Tomaten-Gurken-Brei, sondern schon noch Tomaten und Gurken mehr oder weniger erkennen. Zudem lassen sich diese beiden Gemüsesorten doch recht gut schneiden, vorausgesetzt man verwendet Datteltomaten.

Wie auch schon beim Radieschen-Frischkäse-Aufstrich benötigen wir hier Frischkäse. Für unseren neuen Aufstrich brauchen wir wie schon erwähnt Datteltomaten und Gurke. Damit das ganze noch etwas Würze erhält, geben wir noch Frühlingszwiebeln dazu.

Aufstrich Tomaten Gurke Frischkäse Zutaten

Zuerst schneiden wir die Tomaten und Lauchzwiebeln in kleine Ringe. Die Gurke schneiden wir in kleine Würfel.

Anschließend vermischen wir alle Zutaten mit dem Frischkäse. Und das war es dann eigentlich auch schon. Wer mag kann noch mit Salz und Pfeffer würzen, aber wir denken die Lauchzwiebel gibt schon einen guten Geschmack.

Den Frischkäse genießen wir mit dunklem Mehrkornbrot. Es schmeckt echt gut, so erfrischend lecker. Ich denke der Aufstrich schmeckt auch auf Baguette oder Ciabatta hervorragend. Auch die Saltletts LaugenCracker, die wir dank „brands you love“ testen durften, schmecken richtig gut mit dem Aufstrich.

Aufstrich Tomaten Gurke Frischkäse Saltletts LaugenCracker

Vor allem wenn man Besuch erwartet oder einen Grillabend macht ist der Aufstrich super geeignet, denn er geht auch echt fix und man braucht gar nicht viele Zutaten. Wir haben gelernt immer einen Becher Frischkäse im Kühlschrank zu haben, denn damit lassen sich echt viele leckere und schnelle Sachen, wie eben Aufstriche zubereiten.

 

(WERBUNG | Beitrag enthält Produkte (Saltletts), die uns kostenlos von brandsyoulove für einen Produkttest zur Verfügung gestellt wurden)