Dermatologica BioLumin-C Serum Glasflasche Pipette Verpackung

Jetzt habe ich das BioLumin-C Serum von Dermatologica schon gut zwei Wochen getestet. Ich denke es ist nun an der Zeit euch über meine Erfahrungen zu berichten.

Dermatologica BioLumin-C Serum Flasche Verpackung Beilage

Wie schon im ersten Beitrag geschrieben, ist das Produkt in einer hochwertig aussehenden Schachtel verpackt. Das Serum gehört zur „AGE smart®“ Linie und ist ein hochwirksames Spezialprodukt, welches mit dem Antioxidians C angereichert ist. Es liefert der Haut laut Dermatoligica dadurch dreimal mehr Vitamin C und sorgt dafür, dass die Haut gestrafft wird. Das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen wird reduziert, Fehlpigmentierungen werden entfernt und reduziert und Schädigungen durch freie Radikale werden verhindert. Ob das Serum nun wirklich so gut ist und ob es uns überzeugt hat, könnt ihr hier lesen.

 

Anwendung des BioLumin-C Serums

Das Serum von Dermatologica ist in einem Glasfläschchen. Am Verschluss ist eine Pipette, mit der sich das BioLumin-C gut dosieren lässt. Nach der Reinigung und dem Toner wird das Produkt morgens und abends auf das Gesicht und den Hals aufgetragen. Danach kann noch eine Feuchtigkeitspflege verwendet werden.

Dermatologica BioLumin-C Serum Glasflasche Pipette Verpackung

Das gelbliche Serum hat einen sehr angenehmen, fruchtigen Duft. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen. Einfach zwei bis drei Tropfen mit der Pipette auf die Hand geben und gut im Gesicht und am Hals einmassieren. Die Textur ist feuchtigkeitsspendend, aber auf keinen Fall klebrig. Die Haut fühlt sich gut gepflegt an. Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, habe ich schon das Gefühl, dass meine Haut gesünder aussieht, strahlt und auch die Fältchen etwas weniger geworden sind.

 

Fazit

Auch wenn zwei Wochen Testzeit sicherlich zu kurz sind, sind erste Wirkungen schon sichtbar. Die Haut strahlt, sieht gesünder aus und kleine Linien und Fältchen sind minimiert.

Dermatologica BioLumin-C Serum Glasflasche Verpackung

Allerdings habe ich bei meiner Recherche nach dem Produkt festgestellt, dass das Produkt ein paar bedenkliche Inhaltsstoffe hat. So zum Beispiel Ethoxydiglycol und Polysorbate 20, welche die Barriere der Hautfunktion stoppen. Zudem soll das Serum von Dermatologica laut Codecheck Mikroplastik enthalten, was aktuell ja wieder heiß diskutiertes Thema ist.

Trotz alledem werde ich das Produkt fertig aufbrauchen und die Wirkungsweise weiter beobachten. Ob ich mir das BioLumin-C Serum von Dermatologica noch einmal kaufen werde, kann ich momentan noch nicht sagen. Ich werde mich noch einmal hinsichtlich der bedenklichen Inhaltsstoffe schlau machen und davon die Kaufentscheidung abhängig machen.

(WERBUNG | Produkt wurde kostenlos von brandsyoulove und Dermatologica für den Test zur Verfügung gestellt)