Jills Welt Zeichnen mit Jill Buch Einblick Autgrammkarte

Stifte und Zeichenblock bereitgelegt und los geht es: heute wird gezeichnet. Nein? Warum nicht? Ok, viele denken, dass sie nicht zeichnen können und verlieren sehr schnell die Lust und den Spaß am Malen. Auch unsere Jüngste ist in dieser Hinsicht sehr ungeduldig. Dann ist es oft schwierig ihr beizubringen, dass es manchmal Übung braucht und nicht alles auf Anhieb funktioniert.

Es gibt auch Momente, wo wir nicht genau sagen können, wie sie bestimmte Motive, beispielsweise Gesichter oder Menschen, anfangen soll, damit es ein erkennbares Bild wird.

Jills Welt Zeichnen mit Jill Buch Einblick

Doch damit ist jetzt Schluss, denn auf der GLOW by dm in Stuttgart haben wir die liebe Jill von „Jills Welt“ kennengelernt. Die DIY Youtuberin Jill hat Anfang des Jahres in Deutschland ihr Buch „Zeichnen mit Jill“ herausgebracht. In diesem Buch zeigt sie Schritt für Schritt, wie man ganz einfach Mode, Accessoires, Menschen, Süßigkeiten und vieles mehr zeichnen kann. Neben diesem Buch gibt es auch noch das Buch „Jills fabelhaftes Ferienbuch“ mit DIY-Bastel- und Rezeptideen, Rätsel und vieles mehr.  Wir waren sofort begeistert und wollten mehr über Jill und ihre Bücher wissen.

Wer ist Jill von Jills Welt?

Jill ist Autorin, Illustratorin und Designerin. Sie kommt aus den Niederlanden und ist von Amsterdam nach Berlin gezogen. Ihr Dad ist Fotograf und reist sehr viel. Früher hat er sie schon oft mitgenommen und auch heute sind beide viel unterwegs.

Jill liebt alles was mit Fashion, Beauty, DIY und Backen zu tun hat. Aber ihre Leidenschaft ist und war schon immer das Zeichnen und Schreiben. Sie hat schon sehr früh damit begonnen – quasi im Kleinkindalter – als sie die ersten Stifte in der Hand halten konnte. Früher gestaltete sie Ausmalhefte für ihren jüngeren Bruder und bastelte kleine Beauty-Books für Freundinnen.

Jills Anfang vom Zeichnen und ihr erster Auftrag

In ihrer High-School Zeit beschloss sie das Zeichnen und Schreiben zu ihrem Beruf zu machen. Jill hat angefangen ihren Schülerkalender zu gestalten und diesen mit Illustrationen und Texten zu verschönern. Dies fand sofort Anklang bei Freundinnen, sodass sie deren Kalender gleich mitgestalten sollte.

In ihrer Teenagerzeit hat sie viel geträumt, gezeichnet und Geschichten geschrieben.

Mit 15 Jahren erfüllte sich dann ihr großer Traum. Sie hatte damals einen holländischen Verlag angeschrieben und ihre Zeichnungen und Texte hingeschickt. Der Verlag war davon sofort begeistert und so durfte sie ihr erstes Buch herausbringen. Seitdem wurde Jahr für Jahr ein von Jill gestalteter Schülerkalender veröffentlicht.

A dream came true!
Jill

Unter ihrem ersten Label „My life is sweet“ hat sie schon ein paar Bücher herausgebracht, darunter Koch- und DIY-Bücher. Insgesamt hat Jill in den Niederlanden schon 16 Bücher zu Themen wie DIY, Backen, Zeichnen und 2 Jugend-Romane auf dem Markt. Weitere Bücher werden folgen. Aktuell schreibt Jill an einem Teenager-Roman.

In Deutschland wurden bislang die beiden Bücher „Zeichnen mit Jill“ und „Jills fabelhaftes Ferienbuch“ vom frechverlag veröffentlicht.

Jills Erfolge mit ihrer DIY-Leidenschaft

In Holland hat Jill bereits seit November 2014 ihre eigene TV-Show „Jill“, in der sie DIY-Ideen aus den Bereichen Basteln, Zeichnen, Mode und Kochen präsentiert.

Jills Welt DIY Basteln Jill TV-Show Niederlande

In Deutschland hat sie schon seit circa 5 Jahren in der Zeitschrift „Mädchen“ eine monatliche Kolumne „Jills World“ zu verschiedenen Themen. Seit ungefähr einem Monat gibt es auch in der „Bild am Sonntag“ eine Kolumne mit Jill, wo sie über DIY-Projekte berichtet und Anleitungen zum Nachmachen gibt. Es sind immer sehr schöne Ideen dabei, wo man mit Alltagssachen wie Eierkarton oder PET-Flasche einfache Deko- und Geschenksachen selbst basteln kann. Damit spricht sie uns voll aus dem Herzen, denn wir selbst lieben es zu basteln und anderen eine Freude mit DIY-Dingen zu machen.

Selbstgebastelte Geschenke sind doch viel mehr Wert, also irgendetwas Gekauftes. Man verschenkt Liebe und Zeit, die man für das Geschenk investiert hat und zeigt damit, wie wichtig jemand für einen ist.
Mom&Dad

Mehr von Jill und ihren DIY-Projekten

Wer auch gern selbst bastelt, kocht oder bäckt, der sollte unbedingt mal auf den Kanälen von Jill vorbeischauen. Dort stellt sie regelmäßig ihre DIY-Projekte vor, natürlich mit Schritt für Schritt Anleitung. So könnt ihr euch Inspirationen und Ideen für neue Bastel- und Backstunden holen. Ihr findet Jill auf Instagram und YouTube unter „jillswelt“. Schaut unbedingt mal vorbei, es lohnt sich.

Jills erstes Buch in Deutschland „Zeichnen mit Jill“

Wer sich jetzt noch fragt, warum wir so begeistert von Jill und ihrem ersten deutschen Buch „Zeichnen mit Jill“ sind, der sollte unbedingt dranbleiben. Jetzt zeigen wir euch kleine Einblicke in das Buch. Natürlich hat auch unsere Jüngste gleich voller Begeisterung das Buch durchgeblättert und konnte sich gar nicht so recht entscheiden, womit sie anfangen soll.

Vorab gesagt: unsere Jüngste verzweifelt oft sehr schnell, wenn beim Zeichnen etwas nicht gleich so aussieht, wie sie sich das erhofft. 😉

Nach etwas Stöbern hat sie auch schon das erste Motiv gefunden, welches sie malen möchte. Es wird ein Cupcake. Dank der süßen und einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung funktioniert das wie aus dem Nichts. Kein Zusammenknüllen von Papier, weil das Bild nicht geworden ist. Stattdessen Freude und Motivation weitere Motive zu zeichnen. Es dauerte nicht lange, da war auch schon ein A3-Blatt übersäht von vielen kleinen Bildchen aus Süßigkeiten, Taschen und Beauty-Artikeln. Da freut sich auch ein Mutterherz. 😊

Jills Welt Zeichnen mit Jill Buch Einblicke

Woran wir anfangs gar nicht recht glauben wollten, hat wirklich funktioniert. Mit Jills Buch wurde die Freude am Zeichnen geweckt. Es macht Spaß das Buch durchzublättern und natürlich die verschiedenen Motive nachzuzeichnen. Den eigenen Ideen und der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Und selbst als Erwachsene können wir noch etwas dazulernen.

Wer jetzt denkt „das ist ja nur für kleine Mädchen“, der liegt ganz klar falsch. Natürlich liegt die Hauptzielgruppe bei Kindern von 6 bis 12 Jahre, aber das heißt nicht, dass Teenager oder Erwachsene sich die Bücher und DIY-Projekte von Jill nicht auch anschauen können. Es gibt viele Jugendliche, die gern zeichnen wollen, vor allem was Mode und Design angeht. Diese Gruppe holt Jill mit ihrem Buch „Zeichnen mit Jill“ genauso ab, wie die Kids, die gerade mit dem Zeichnen anfangen. Wir können das Buch wirklich allen empfehlen, die gern Zeichnen, auch gerade was die Themen Mode, Make-up, Accessoires oder Ornamente betrifft.

Zeichnen kann jeder erlernen. Es ist eine schöne Beschäftigung, bei der man Abschalten und seinen Gedanken und der Kreativität freien Lauf lassen kann. Es sorgt für eine digitale Auszeit, die man sich und vor allem die Kids in der heutigen Zeit unbedingt nehmen sollten.

Jills Welt Zeichnen mit Jill Buch Einblick Beauty Lippenstift

Infos über Jills Welt: Jill
Fotos: Jill & Paul Schirnhofer, TeenieBlog

ANZEIGE
Jills Welt Ad Buch Zeichnen mit Jill